Mann macht Heiratsantrag mit besonderem Halo Verlobungsring von Messika

5 Arten besonderer Verlobungsringe

Ob klassisch mit Kniefall oder ungezwungen und spontan – ein Heiratsantrag ist immer ein besonderer Moment. Wer ihn mit besonderen Verlobungsringen noch erinnerungswürdiger machen möchte, erhält im folgenden Artikel die nötige Inspiration. Darin präsentieren wir Ihnen fünf Arten besonderer Verlobungsringe, die selbst die unkonventionellste Braut zum Strahlen bringen, und beschreiben die neuesten Trends 2022.

Inhalt
    Add a header to begin generating the table of contents

    1. Extravagante & geschwungene Verlobungsringe

    Sie möchten den perfekten Verlobungsring finden und mit Ihrer Wahl nicht in der Masse untergehen? Mit einem extravaganten Ring aus dem Hause Hestermann & Sohn entscheiden Sie sich für eine gewagte Alternative, ohne den traditionsreichen Anlass der Verlobung aus den Augen zu verlieren.

    Unsere individuellen Ringe in ausgefallenen Fassungen machen das Öffnen der Ringschatulle beim Antrag zu einem umwerfenden Wow-Moment. Wählen Sie etwa einen geschwungenen Ring, dessen Diamant von passend geformten Armen eng umschlungen wird. Oder entdecken Sie unsere beliebten Mehrfach-Ringe, die aus drei Ringschienen bestehen und damit die wichtigsten Eckpfeiler einer Ehe – Liebe, Treue und Freundschaft – symbolisieren.

    Wir zählen vier Ringtypen zu den extravaganten Antragsringen:

    • Geschwungene Ringe
    • Mehrfach-Ringe
    • Motiv-Ringe
    • Ringe mit buntem Edelstein

    Auch ein extravaganter Ring kann elegant und feminin sein. Bei Hestermann & Sohn begleiten wir Sie gerne auf der Suche nach dem passenden Exemplar für Ihre Partnerin oder Ihren Partner und stellen Ihnen geschmackvolle und doch außergewöhnliche Verlobungsringe vor. In unserer hauseigenen Goldschmiede fertigen wir außerdem auch Sonderwünsche an.

    2. Verlobungsringe mit besonderem Steinbesatz

    Schlichte Solitär-Ringe gelten als zeitlose Klassiker. Ein einfaches Ringband aus Platin oder Gold und ein funkelnder Solitär – die perfekte Kombination, wenn ein minimalistischer Verlobungsring gewünscht ist. Bei der Wahl des Diamanten sind Ihnen jedoch kaum Grenzen gesetzt.

    Hestermann & Sohn bietet Ihnen einzigartige Schmuckstücke mit hervorgehobenem Edelstein, zum Beispiel in Herzform oder in einer Kronen-Fassung. Bei der Suche nach dem passenden Edelstein helfen unsere Experten Ihnen gerne mit spannendem Hintergrundwissen zu Bedeutung und Wert der verschiedenen Optionen weiter.

    Folgende Edelsteine sind bei Solitären besonders beliebt:

    • Klassischer Brillant
    • Quadratischer Princess-Diamant

    Wer einzigartige Verlobungsringe in unserem Juweliergeschäft in Düsseldorf sucht, dem scheint ein Solitär-Ring womöglich zu konventionell. Doch mit besonderem Aufsatz kann selbst ein Klassiker wie dieser zu einem wahren Highlight werden. Auch als Vorsteckring kommt ein Solitär-Ring infrage. Nach der Heirat kann dieser vor den Ehering gesteckt werden und der Braut so noch lange erhalten bleiben.

    3. Verlobungsringe aus Platin-Iridium oder Roségold

    Es muss nicht immer Weißgold sein. Platin-Iridium ist ein Trend-Material für individuelle Antragsringe, aus dem auch unser Goldschmied zahlreiche edle Exemplare entwirft. Das Material bietet hohe Stabilität, ist wertbeständig und für Allergiker geeignet. Aus ihm fertigen wir zarte Fassungen, die Ihren Brillanten perfekt zur Geltung bringen.

    Wem die reine, weißsilberne Farbe eines Rings aus Platin-Iridium nicht zusagt, der ist mit einem Verlobungsring in Roségold womöglich besser beraten. Das jugendliche Material passt zu nahezu jedem Hautton und ist besonders aufgrund seines femininen und romantischen Charmes eine beliebte Alternative zu Gelbgold.

    4. Vintage-Verlobungsringe

    Üblicherweise fallen Schmuckstücke der 30er- bis 70er-Jahre in die Kategorie Vintage. Allgemeiner geht es um Kleinode aus einer früheren Ära. Den Teilen wohnt eine besondere Romantik inne. Sie versprühen Nostalgie und zeitlose Eleganz – eignen sich also perfekt für einen gefühlvollen Heiratsantrag.

    Wer sich für einen Antragsring im Vintage-Look entschieden hat, schränkt die Auswahl zwar gehörig ein, ist auf der Suche nach dem perfekten Verlobungsring aber noch lange nicht angekommen. Die Bezeichnung Vintage umfasst schließlich zahlreiche verschiedene Designs und Materialien. Bei Hestermann & Sohn finden Sie etwa Ringe mit Baguette-Diamant ebenso wie Ringe mit Pavé-Fassung.

    Vintage-Ringe finden Sie bei uns unter anderem in den folgenden Varianten:

    • Diamantring mit rechteckigem Smaragd-Schliff
    • Aufgearbeitete antike Schmuckstücke
    • Ringe mit Naturperlen

    Ringe im Vintage-Look sind heutzutage gefragter denn je. Wer sich in dieser Kategorie deshalb noch deutlicher aus der Masse hervorheben möchte, dem sei Schmuck von Christina Rasmussen ans Herz gelegt. Wer hingegen ganz eigene Vorstellungen vom perfekten Verlobungsring hat, dem erfüllt unsere Goldschmiede in Düsseldorf den Traum vom Vintage-Antragsring.

    5. Verlobungsringe für Männer

    Traditionell macht der Mann seiner Auserwählten einen Antrag. Dabei wird auch der Verlobungsring präsentiert und feierlich angesteckt. Bis zur Vermählung trägt die Frau den Antragsring an ihrer linken Hand. Obwohl Männer klassischerweise auf diesen romantischen Luxus verzichten, entscheiden sich heute immer mehr Herren ebenfalls dafür, einen Verlobungsring zu tragen.

    Wenn Sie sich als Frau dazu entschließen, Ihrem Auserwählten die große Frage zu stellen, finden Sie bei Hestermann & Sohn eine vielseitige Auswahl an Herrenringen in verschiedenen Designs. Der Antragsring von ihr für ihn ist dabei meist ohne Steinbesatz, geradlinig und schlicht verarbeitet.

    Für Männer eignen sich unter anderem die folgenden Ringtypen:

    • Breite Ringe (ab 5 mm)
    • Ringe aus Edelstahl
    • Ringe mit Tigerauge- oder Holz-Elementen
    • Palladium-Ringe in eismatter Verarbeitung

    Neben Weißgold und Gold ist auch Edelstahl ein beliebtes Material. Oft wird der Verlobungsring für den Mann außerdem auf den Ring der Dame abgestimmt. Dazu berät Sie unser Fachpersonal in unserem Juweliergeschäft gerne persönlich!

    Besondere Verlobungsring-Trends in 2022

    So traditionell der Anlass auch ist – es gibt Trends rund um das Thema Verlobung, die sich mit dem persönlichen Geschmack der heiratswilligen Generation immer weiterentwickeln. Die größten Verlobungsring-Trends für das Jahr 2022 stellen wir Ihnen hier vor.

    Breite Antragsringe: ein wahres Statement

    Mit einem breiten Ring setzen Sie vor allem als Dame ein Statement. Üblicherweise bewegen sich Verlobungsringe für die Frau zwischen 1,5 und 3 mm Breite. Ab vier Millimetern sprechen wir von einem breiten Ring. 

    Breiter Antragsring mit Diamantbesatz
    Vintage-Verlobungsring von Fabergé mit grünem Smaragd

    Bunte Steine: Amethysten, Rubine, Saphire & Co.

    Es muss nicht immer ein fein-weißer Diamant sein – auch bunte Steine wie Amethysten und Saphire kommen für einen besonderen Verlobungsring infrage. Gerade ein sattes Grün, Rot oder Blau macht sich auf einer gelbgoldenen Ringschiene ausgezeichnet.

    Halo-Ringe

    Ein Halo-Ring zeichnet sich durch den mittig platzierten Diamanten oder Edelstein aus, der von einer Art Heiligenschein aus kleineren Diamanten umringt wird. Das funkelnde Schmuckstück wird beim Antrag mit Garantie für große Augen sorgen und Ihre Zukünftige förmlich anstrahlen.

    Halo-Ring mit Diamantbesatz von Messika

    5 wichtige Fragen rund um besondere Verlobungsringe

    In sich ist jeder Verlobungsring etwas Besonderes. Er markiert ein wichtiges Ereignis, ein besonderes Zugeständnis zweier Menschen und symbolisiert ihre Liebe und Verbundenheit. Doch die Suche nach dem Ring, der diesen besonderen Anlass perfekt ergänzt, gestaltet sich oft schwierig. Die folgenden Fragen können wir Ihnen schon jetzt beantworten – für weitere Tipps und eine kompetente Beratung stehen wir Ihnen in unserem Geschäft auf der Königsallee gerne zur Verfügung.

    Der persönliche Geschmack Ihrer Partnerin (Ihres Partners) sollte beim Kauf des Verlobungsrings unbedingt im Vordergrund stehen. Vergewissern Sie sich deshalb im Vorhinein, dass Sie ihren (seinen) Geschmack gut kennen und bringen Sie im Zweifel einige Fotos der Schmucksammlung Ihrer (Ihres) Auserwählten mit zur Beratung. Unsere Experten können vor Ort bei der Suche nach dem passenden Antragsring unterstützen.

    Der Verlobungsring gehört nach dem initialen Ja-Wort an den Ringfinger der linken Hand. Wer sich für einen Vorsteckring entschieden hat, wechselt die Position nach der Eheschließung und trägt ihn von dort an an der rechten Hand.

    Damit der geplante Antrag eine Überraschung bleibt, sollte auch die Bemessung der Ringgröße möglichst diskret ablaufen. Dazu eignet sich eine Ringschablone. Wählen Sie heimlich einen Ring aus der Schmucksammlung aus, den Sie häufig an Ihrer Partnerin sehen, und messen Sie damit die Größe oder bringen Sie ihn zur Beratung mit. Achten Sie jedoch darauf, dass es sich um einen Ring handelt, der am Ringfinger getragen wird.

    Wer sich nicht sicher ist, den Geschmack der Partnerin (des Partners) zu treffen, ist mit einem gemeinsamen Ring-Shopping womöglich gut beraten. Wem der Überraschungseffekt jedoch mehr bedeutet, der kann den Ring zunächst allein auswählen und ihn später gegebenenfalls anpassen oder abändern lassen.

    Einzigartige Ringe sind unser Spezialgebiet. Entdecken Sie auf der Suche nach einem besonderen Verlobungsring deshalb unbedingt die Hestermann & Sohn Kollektion in unserem Juweliergeschäft in Düsseldorf. Jedes Schmuckstück wird in Handarbeit gefertigt und von erstklassigen Designern entworfen.

    Mit der richtigen Beratung zum perfekten Verlobungsring

    Nur mit der richtigen Beratung finden Sie einen besonderen Verlobungsring, der Ihren Vorstellungen und dem Geschmack Ihrer Partnerin (Ihres Partners) entspricht. Hestermann & Sohn steht Ihnen auf dem Weg dorthin gerne zur Seite. Bei uns finden Sie zauberhafte Unikate, extravagante Modelle und viel Flexibilität, wenn es um Sonderwünsche und Maßanfertigungen geht. Auf der Suche nach Verlobungsringen in Düsseldorf sind Sie in unserem Juweliergeschäft auf der Königsallee daher an der richtigen Adresse. Wir freuen uns auf Sie und Ihre ganz persönliche Liebesgeschichte!

    Scroll to Top